Qualität, Energie, Umwelt und Nachhaltigkeit

Für den Kunden. Für die Umwelt.

Bei der Herstellung unserer Produkte legen wir Wert auf höchstmögliche Qualität. Unsere Mitarbeiter werden zu einer hohen Qualitätsorientierung und zu einem ganzheitlichen Denken geleitet. Deshalb ist für unsere Mitarbeiter die systematische Qualitätsorientierung und -verbesserung ein integraler Bestandteil ihrer täglichen Routine.

Im Mittelpunkt unseres Handelns stehen unsere Kunden und die Umwelt. Sie sind der Antrieb für uns, kontinuierliche Verbesserungsprozesse zu leben. Feedback und Ideen – auch von unseren eigenen Mitarbeitern – sind entscheidend und willkommen.

Geprüfte Qualität gibt Sicherheit

Die Höfer-Gruppe unterhält ein umfassendes Managementsystem, welches laufend nach den strengsten Maßstäben zertifiziert wird, um Ihnen stets das beste Produkt zu garantieren – unabhängig davon, was Sie aus unserem breiten Leistungs- und Produktspektrum benötigen.

Die langjährige Zertifizierung nach IATF 16949 (vormals ISO/TS 16949) unterstreicht die hohe Kompetenz und Erfahrung als Zulieferer der Automobilindustrie am Standort Hettstedt, ebenfalls besteht die Zertifizierung nach EN 15088 für stranggepresste Erzeugnisse für Tragwerksanwendungen.

Das Qualitätsmanagementsystem am Standort Urmitz ist gemäß ISO 9001 zertifiziert.

Unsere Ausrichtung auf eine nachhaltige Nutzung von Ressourcen unterstreicht die Zertifizierung unseres Energiemanagements nach ISO 50001 an allen Standorten.

Zur Qualitätssicherung der Beschichtungen und des Eloxals sind die strengen Prüfungen der Gütegemeinschaft ANODISIERTES ALUMINIUM e.V. und der QUALICOAT maßgebend.

Die Einhaltung der Anforderungen der Schichtdicke (DIN 50884), des Schiedstests (DIN 50899, ISO 3210) und des Scheinleitwerts (DIN 50949) sowie ständige Prozesskontrollen sichern die gleichbleibend hohe Qualität ab.

Auch der Prozess der Pulverbeschichtung muss höchsten Ansprüchen genügen. Dazu werden unter anderem Schlagtiefungen (ASTM D 2794-69) und die Gitterschnittprüfung (DIN 58151) durchgeführt.

Unsere Mitarbeiter sind sensibilisiert auf die Überwachung sämtlicher Prozessschritte.

Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel

Unser erprobtes Qualitätsmanagementsystem ist die Basis für Kundenzufriedenheit und Mitarbeitermotivation. Es gewährleistet die fortdauernde Berücksichtigung und Umsetzung aller Kundenanforderungen.

Es ist unser Ziel, durch unsere Leistung den Status eines A-Lieferanten zu halten. Wir sind deshalb stets darauf bedacht, uns kontinuierlich zu verbessern. Der Null-Fehler-Strategie folgend, vermeiden wir Fehler durch präventive Maßnahmen, anstatt sie im Nachhinein beheben zu müssen.

Moderne Maschinen für mehr Umweltschutz

Nachhaltigkeit steht für uns an erster Stelle. Wir sehen ausgezeichnete Chancen, den Einsatz von leichtem, unbegrenzt recycelbarem Aluminium weiter auszubauen und damit anspruchsvollen Leistungsstandards gerecht zu werden und zugleich den Energieverbrauch zu senken und die Umweltstandards zu erfüllen.

Unsere Emissionen liegen an all unseren Standorten deutlich unter den gesetzlich geforderten Standards. Um die Umweltemissionen auf ein Minimum zu reduzieren, wurde die Gießerei mit der neuesten Abgas- und Filtertechnologie versehen. Durch fortlaufende Programme zur Reduzierung des Energieverbrauchs und zur Steigerung der Materialeffizienzen im Unternehmen wird ein wesentlicher Beitrag zur CO2-Reduzierung geleistet.

Ab 2019 werden wir darüber hinaus die Anforderungen der ISO 14001 (Umweltmanagement) umsetzen.

Unsere Zertifizierungen auf einen Blick

  • IATF 16949:2016 – DEGeltungsbereich: Herstellung von Pressbarren, Produktion von stranggepressten Stangen, Rohren und Profilen aus Aluminiumlegierungen sowie mechanische Bearbeitung und Montage689 KB
  • IATF 16949:2016 – ENGeltungsbereich: Herstellung von Pressbarren, Produktion von stranggepressten Stangen, Rohren und Profilen aus Aluminiumlegierungen sowie mechanische Bearbeitung und Montage664 KB
  • IATF 16949:2016 – FRGeltungsbereich: Herstellung von Pressbarren, Produktion von stranggepressten Stangen, Rohren und Profilen aus Aluminiumlegierungen sowie mechanische Bearbeitung und Montage683 KB
  • QUALANOD – Lizenznummer 627 – DEBerechtigung zur Benutzung des Qualitätszeichens QUALANOD im Sinne der jeweils gültigen Version der QUALANOD-Prüfbestimmungen für die Anodisierung von Aluminium auf Schwefelsäure-Basis in der Architektur.174 KB
  • QUALICOAT – Lizenznummer 904 – DEBerechtigung zur Verwendung des Qualitätszeichens QUALICOAT gemäß der Bestimmungen für den Gebrauch des QUALICOAT-Qualitätszeichens für Beschichtungen auf Aluminium durch Nass- und Pulverlackierungen für Architekturanwendungen.160 KB
  • 15088:2006 – DEZertifikat über die werkseigene Produktionskontrolle gemäß EN 15088:2006, Anhang ZA.345 KB
  • ISO 9001:2015 – DEGeltungsbereich: Eloxieren und Pulverbeschichten von Aluminiumprofilen und Blechen sowie Metallverarbeitung117 KB
  • ISO 50001:2011 – DEGeltungsbereich: Eloxieren und Pulverbeschichten von Aluminiumprofilen und Blechen sowie Metallverarbeitung96 KB
  • ISO 50001:2011 – DEZertifizierter Bereich: Herstellung von Pressbarren und Produktion von Strangpressprodukten aus Leichtmetallen (Aluminiumlegierungen) sowie deren Verarbeitung (mechanische Bearbeitung und Komplettierung mit Zukaufteilen)404 KB
  • ISO 50001:2011 – ENZertifizierter Bereich: Herstellung von Pressbarren und Produktion von Strangpressprodukten aus Leichtmetallen (Aluminiumlegierungen) sowie deren Verarbeitung (mechanische Bearbeitung und Komplettierung mit Zukaufteilen)403 KB